Der K(r)ampf der Kulturen?

Ein Festival zur kulturellen Verständigung


Die rhein land ag, das Kulturbündnis der Städte Bonn, Köln, Düsseldorf und Duisburg, hat dieses Festival aus der Taufe gehoben, um dem vielfach klischeehaften und stereotypen Verständnis von Menschen in und aus verschiedenen Kulturkreisen mit Mitteln der Kunst und Kultur zu begegnen. Für die über 200 Veranstaltungen in der Rheinschiene aus den Bereichen Literatur, Musik, Film, bildende Kunst, Tanz und Theater haben wir ein Leitmotiv und einen grafischen Rahmen entwickelt.

Zurück