Kultur pur

Werbung für die Klangkörper


Mitdenken, mitempfinden, mittun. WDR 3-Hörfunk gilt als Sender für ein „gehobenes Publikum“. Im Gründungsjahr 1954 hätte man im Hinblick auf die Zielgruppe sicher nicht von „Best Agers“ gesprochen – im neuen Jahrtausend passt das. Das Radioprogramm fühlt sich auch heute noch dem anspruchsvollen Wort und der klassischen Musik verpflichtet. Nach WDR 5 ist WDR 3 der Sender mit der höchsten Informationsdichte aus den Bereichen Politik und Kultur und erreicht eine große Kulturgemeinde in NRW. BGP hat im Wesentlichen die Aboprogramme der „Klangkörper“ beworben. Hinter dem wohlklingenden Namen verbergen sich die WDR Big Band, der WDR Rundfunkchor, das WDR Rundfunkorchester und das WDR Sinfonieorchester. Wir wünschen uns eine Reprise ...

Zurück