Stark gegen Starkregen

BGP macht den Lippeverband stark gegen Starkregen


„Stark gegen Starkregen“ ist eine Initiative des Lippeverbandes für deren Konzept, Idee und Umsetzung BGP verantwortlich ist. Die Informationskampagne beschäftigt sich mit der Thematik von extremen Niederschlägen. BGP hat hierfür eine eigene Marke entwickelt, zu der auch das Keyvisual - ein Pegelstandsanzeiger – und die Webseite www.stark-gegen-starkregen.de gehören. Hinzu kommen als Werbemittel: Anzeigen in Tageszeitungen, Plakate, Poster, Flyer und Großflächen. Die Zielgruppenkampagne wird aktuell mit einer Infoausstellung in der Bürgerhalle des Rathauses Unna öffentlich gemacht, wo beispielsweise auf einer Starkregengefahrenkarte betrachtet werden kann, welche Gebiete der Stadt bei Starkregen besonders betroffen wären. Die Kampagne ist Bestandteil des europäischen Kooperationsprojektes „Future Cities“ und wird von der EU im Rahmen des INTERREG IV-B Nord-West Europa Programmes gefördert. Zukünftig soll mithilfe der Kampagne auch in weiteren Kommunen im Verbandsgebiet auf das Thema aufmerksam gemacht werden.

Zurück